Samstag, 31. Mai 2014

Rückwärts bringt es uns nicht vorwärts

Ich hatte einen beziehunstechnischen Rückschlag. Sie gab mir zu verstehen, daß Sie nichts mehr wissen will von mir. Gut, hab ich eh schon damit gerechnet.

Wieder Qualen, wieder nicht sein können. Nichts bleibt wie es war und wird es nie wieder sein.
Allein.

Allein.

Ich finde, allein zu sein - ist das beste Gegenmittel gegen irgendwelche Gedankeneindrücke oder wie man den Scheiß auch nennen mag. Wirklich - nochmal nachtreten wenn jemand auf dem Boden liegt, hilft natürlich den aufrechten Gang wiede zu finden. Ganz zu schweigen vom hoffnungsvollen Blick zum Horizont.

Nein, da guck ich lieber auf den Boden, der ist nicht so weit entfernt - und so ein Blick verhindert dann doch mal ab und an, daß man in Scheiße tritt.

Wie es weiter gehen soll ?

And if again is not enough - again !

Werde weiter meinen Weg gehen, auch wenn es dem ein oder anderen nicht passt, bis ich zusammenbreche. Atlas Syndrom nennt man das übrigens.

Wollte das nur mal kommunizieren.


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite